Im „Tanzstudio Claudia Dauth“ werden Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet: Vom Kindertanz für unsere Kleinsten über Kinderballett, Klassisches Ballett, Spitzentanz bis hin zu Videoclip- und Jazzdance. Selbstverständlich werden auch alle Bewegungsformen der Gymnastik (Wirbelsäulengymnastik, Konditionstraining) vermittelt.

Unterrichtsangebot

Unser Studio

Bestens ausgestattet!

Das Tanzstudio verfügt über:

  • Ballettstangen,
  • Spiegelwände,
  • Trainingsutensilien,
  • einen professionellen Schwingboden,
  • einen großen Kostümfundus

Ein besonderer Service des Tanzstudios ist das kostenlose zur Verfügung stellen der Kostüme.

Die über 3000 Kostüme des Tanzstudios wurden alle entworfen, genäht, gestickt, drapiert und liebevoll dekoriert von RITA HELFRICH und PETRA ASEL, die alle Tänzerinnen und Tänzer hervorragend in Szene setzen (Mutter und Schwester von Claudia Dauth). Für jede Aufführung werden neue Kostüme genäht – der Fundus platzt jetzt schon aus allen Nähten.

Showtanzgruppe

Das Repertoire

Pink
Dancing Rockers
Zirkustanzshow
Sweet fifties
Charleston meets Tango

Die SHOWTANZGRUPPE des Tanzstudios existiert, in wechselnder Besetzung, seit 1986. Mit ihren abwechslungs- und temporeichen Choreographien aus den Bereichen Show-, Musical- und Jazzdance fasziniert die Gruppe bei jedem Auftritt ihre Zuschauer.Die Tänzerinnen der SHOWTANZGRUPPE werden von CLAUDIA DAUTH und PETRA ASEL ausgewählt und besonders geschult (Maskenbildnerkurse, Showtanztraining, Schauspielworkshops…).

Absolute Höhepunkte waren die Auftritte der SHOWTANZGRUPPE als Clowns bei „Hessen lacht zur Fassenacht“ (Hessischer Rundfunk) , als feurige Spanierinnen mit Baila me beim „Fröhlichen Alltag“ (Südwestrundfunk) und mit ihrem topaktuellen ABBA-Medley bei der RNF Sommertour, wo die jungen Damen ihr Können einem großen Fernsehpublikum präsentieren durften.Seit 1988 ist die SHOWTANZGRUPPE fester Programmpunkt der Prunksitzungen der Siedlergemeinschaft Grünstadt. Mit weiteren Auftritten bei diversen Bällen, Gala-Events, Miss-Wahlen, Jubiläumsveranstaltungen aber auch im kleinen Kreis, z.B. bei Geburtstagsfeiern, hat die Gruppe ihren Bekanntheitsgrad im gesamten Rhein-Neckar-Raum ständig vergrößert.

Die Tänzerinnen begeistern ihre Zuschauer nicht nur durch ihr vielseitiges Bewegungsvokabular, sondern vor allem auch durch ihre Bühnenpräsenz und ihre individuelle Ausstrahlung, was besonders bei der Interpretation der verschiedenen Musicals zum Vorschein kommt. Hierbei fließen neben dem tänzerischen Können auch schauspielerische Fähigkeiten in die Tanzszenen ein.Die Leidenschaft der Tänzerinnen für den Tanz spiegelt sich in den unterschiedlichsten Choreographien wieder, die von ihrem Publikum mit wahren Begeisterungsstürmen gefeiert werden. Es ist ein Genuss, die Mädels in Aktion live zu erleben und sich durch ihre hervorragende Tanztechnik und ihren persönlichen Ausdruck verzaubern zu lassen.

Frei nach Uwe Scholz: „Das Schwere am Tanzen ist, das Schöne des Tanzens so zu zeigen, dass das Schöne des Tanzens nicht schwer aussieht.“

New Generation

„Tanz ist eine Kunst, die die Seele prägt“

Das Repertoire

Cheerleader
Kings of Afrika
Rich Girl
Alice im Wunderland

NEW GENERATION ist die Nachwuchsgruppe, in der besonders begabte Mädchen schon früh ans Showtanztraining herangeführt werden. Die Mädchen werden vom Tanzstudio-Team ausgewählt und trainieren 3x /Woche im Tanzstudio. Sie tanzen eigene Choreographien, die von ihrer Trainerin Petra Asel kreiert werden und zeigen ihr eigenes Repertoire auf diversen Bühnen an Fastnacht, bei verschiedenen Festen, Ehrenabenden und Bällen. Dadurch erhalten sie Auftrittspraxis, trainieren ihre Bühnenpräsenz und steigern ihr Selbstbewusstsein durch die Erfahrungen, die sie auf der Bühne machen dürfen. Während des „Tanzjahres“ finden immer mal wieder Gruppenausflüge oder kleinere Workshops statt, die die Mädels auf ihre Auftritte vorbereiten und den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe fördern. Einige der Mädchen tanzen später in der SHOWTANZGRUPPE weiter.

Dürfen wir dich zum tanzen auffordern?